Volksblatt Werbung
Das Zusammenspiel von Kälte und Vitamin A kann helfen, schlechtes weisses Körperfett in gutes braunes umzuwandeln, was schliesslich der Gewichtsreduktion dient. Die Methode wirkte im Labor bei Mäusen und Menschen. (Symbolbild)
Vermischtes
International|21.10.2020

Rolle von Vitamin A und Kälte bei Fettverbrennung identifiziert

WIEN - Eine kalte Umgebung lässt den Vitamin-A-Spiegel im Körper ansteigen, der wiederum die Fettverbrennung ankurbelt. Details zu diesem Vorgang haben nun Forscher der MedUni Wien nachgewiesen, was auf einen Ansatz in der Behandlung von Adipositas hoffen lässt.

Das Zusammenspiel von Kälte und Vitamin A kann helfen, schlechtes weisses Körperfett in gutes braunes umzuwandeln, was schliesslich der Gewichtsreduktion dient. Die Methode wirkte im Labor bei Mäusen und Menschen. (Symbolbild)

WIEN - Eine kalte Umgebung lässt den Vitamin-A-Spiegel im Körper ansteigen, der wiederum die Fettverbrennung ankurbelt. Details zu diesem Vorgang haben nun Forscher der MedUni Wien nachgewiesen, was auf einen Ansatz in der Behandlung von Adipositas hoffen lässt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 2 Stunden
Feuer zerstört historische Kirche in New York
Volksblatt Werbung