Abarema filamentosa aus der Familie der Hülsenfrüchtler, beheimatet im Atlantischen Wald in Brasilien, ist eine von zig gefährdeten Pflanzenarten (zVg).
Vermischtes
International|01.10.2020

Zwei von fünf Pflanzenarten weltweit vom Aussterben bedroht

LONDON - Botanik-Experten schlagen Alarm: Zwei von fünf Pflanzenarten weltweit sind vom Aussterben bedroht. Das ist ein Befund des am Mittwoch veröffentlichten State of the World's Plants Reports, den ein Forscherteam der Kew Gardens in London jährlich herausgibt.

Abarema filamentosa aus der Familie der Hülsenfrüchtler, beheimatet im Atlantischen Wald in Brasilien, ist eine von zig gefährdeten Pflanzenarten (zVg).
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 3 Minuten
Geiselnahme in Georgien: Alle 43 Menschen frei - Täter auf der Flucht
Volksblatt Werbung