Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Fleischfressende Pflanzen sind wegen des Klimawandels und wegen Umweltverschmutzungen vom Aussterben bedroht. (Archivbild)
Vermischtes
International|27.09.2020

Ein Viertel aller fleischfressenden Pflanzen weltweit ist bedroht

MÜNCHEN - Weltweit ist ein Viertel aller fleischfressenden Pflanzen vom Aussterben bedroht. Zu diesem Schluss kommt ein Team von Forschern aus Australien, Brasilien und Deutschland.

Fleischfressende Pflanzen sind wegen des Klimawandels und wegen Umweltverschmutzungen vom Aussterben bedroht. (Archivbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
International|heute 06:36
Social Distancing im Tierreich: Auch Fledermäuse halten Abstand
Volksblatt Werbung