Volksblatt Werbung
Feuerwehrmänner sind im Einsatz, um den Brand im Norden des Waldgebietes «Plumas National Forest» im Bundesstaat Kalifornien einzudämmen. Foto: Noah Berger/AP/dpa
Vermischtes
International|16.09.2020

Grossbrände im US-Westen toben weiter - Feuer bedroht Observatorium

LOS ANGELES/SACRAMENTO - Ein Waldbrand in Südkalifornien bedroht das historische Mount-Wilson-Observatorium nahe Los Angeles. Nach Angaben der Feuerwehr frassen sich die Flammen des sogenannten Bobcat-Feuers am Dienstag bis auf mehrere Hundert Meter an das historische Gebäude heran. Mit einem massiven Löscheinsatz am Boden und aus der Luft gingen Einsatzteams gegen die Flammen vor. Die Belegschaft des 116 Jahre alten Observatoriums hat die Anlage vorsichtshalber geräumt.

Feuerwehrmänner sind im Einsatz, um den Brand im Norden des Waldgebietes «Plumas National Forest» im Bundesstaat Kalifornien einzudämmen. Foto: Noah Berger/AP/dpa

LOS ANGELES/SACRAMENTO - Ein Waldbrand in Südkalifornien bedroht das historische Mount-Wilson-Observatorium nahe Los Angeles. Nach Angaben der Feuerwehr frassen sich die Flammen des sogenannten Bobcat-Feuers am Dienstag bis auf mehrere Hundert Meter an das historische Gebäude heran. Mit einem massiven Löscheinsatz am Boden und aus der Luft gingen Einsatzteams gegen die Flammen vor. Die Belegschaft des 116 Jahre alten Observatoriums hat die Anlage vorsichtshalber geräumt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|heute 06:28
Ein Viertel aller fleischfressenden Pflanzen weltweit ist bedroht
Volksblatt Werbung