Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
An einem über 400 Millionen Jahre alten Trilobiten-Fossil (Bild: grafisches Modell) hat eine Forscherin Facettenaugen entdeckt. (Symbolbild)
Vermischtes
International|14.08.2020

Hunderte Millionen Jahre alte Augen lassen Wissenschaftler staunen

LONDON - Augenfällige Überraschung : Forscher entdeckten an einem 429 Millionen Jahre alten Fossil eines Meeresbewohners ein Auge, das erstaunliche Ähnlichkeiten mit Augen von Bienen und Libellen hat. Es ist ein Trilobit, der zur Zeit der Dinosaurier bereits ausgestorben war.

An einem über 400 Millionen Jahre alten Trilobiten-Fossil (Bild: grafisches Modell) hat eine Forscherin Facettenaugen entdeckt. (Symbolbild)

LONDON - Augenfällige Überraschung : Forscher entdeckten an einem 429 Millionen Jahre alten Fossil eines Meeresbewohners ein Auge, das erstaunliche Ähnlichkeiten mit Augen von Bienen und Libellen hat. Es ist ein Trilobit, der zur Zeit der Dinosaurier bereits ausgestorben war.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|gestern 20:13
Sehr britisch: Weltrekord mit rasender Mülltonne
Volksblatt Werbung