Volksblatt Werbung
HANDOUT - Ein Ölteppich bedeckt das Wasser vor dem Strand, nachdem bereits am 25. Juli der Frachter «Wakashio» vor der Ostküste von Mauritius auf Grund lief und inzwischen begonnen hat, Kraftstoff aus einem Tank zu verlieren. Foto: Sophie Seneque/AP/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
Vermischtes
International|11.08.2020

Japan sagt Mauritius wegen Öl-Katastrophe Unterstützung zu

TOKIO/PORT LOUIS - Japan hat wegen der von einem heimischen Frachter verursachten Öl-Katastrophe auf Mauritius dem Urlaubsparadies volle Unterstützung zugesagt.

HANDOUT - Ein Ölteppich bedeckt das Wasser vor dem Strand, nachdem bereits am 25. Juli der Frachter «Wakashio» vor der Ostküste von Mauritius auf Grund lief und inzwischen begonnen hat, Kraftstoff aus einem Tank zu verlieren. Foto: Sophie Seneque/AP/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
Ein Viertel aller fleischfressenden Pflanzen weltweit ist bedroht
Volksblatt Werbung