Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Twitter hat die Konten der Wahlkampagne von US-Präsident Donald Trump vorübergehend komplett gesperrt. (Archivbild)
Vermischtes
International|06.08.2020

Google, Facebook und Twitter löschen Posts

MOUNTAIN VIEW/MENLO PARC - Der amerikanische Internet-Riese Google hat nach eigenen Angaben mehr als 2500 Youtube-Kanäle gelöscht, die in Verbindung mit China stehen. Facebook und Twitter löschten ihrerseits falsche Botschaften von US-Präsident Donald Trump.

Twitter hat die Konten der Wahlkampagne von US-Präsident Donald Trump vorübergehend komplett gesperrt. (Archivbild)

MOUNTAIN VIEW/MENLO PARC - Der amerikanische Internet-Riese Google hat nach eigenen Angaben mehr als 2500 Youtube-Kanäle gelöscht, die in Verbindung mit China stehen. Facebook und Twitter löschten ihrerseits falsche Botschaften von US-Präsident Donald Trump.

1 / 3
Twit­ter hat die Konten der Wahlkampagne von US-Präsident Donald Trump vorüber­gehend komplett gesperrt. (Archivbild)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|gestern 15:13
Erster Schnee auf der Alp Kohlschlag

Kaum hat der Herbst begonnen, grüsst schon der Winter. Am Freitag sank die Schneefallgrenze um 1000 Meter. Die Alp Kohlschlag in Mels SG auf gut1500 Meter über Meer wurde von einer weissen Schneedecke überzogen.

Volksblatt Werbung