Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Feuerwehrleute sind bei einem Waldbrand - dem sogenannten «Apple Fire» - im US-Bundesstaat Kalifornien im Einsatz. Foto: Ringo H.W. Chiu/AP/dpa
Vermischtes
International|03.08.2020

Waldbrand in Kalifornien weitet sich aus

LOS ANGELES - Der erste grosse Waldbrand des Jahres im US-Bundesstaat Kalifornien hat sich weiter ausgebreitet. Die Flammen wüteten inzwischen auf einer Fläche von rund 83 Quadratkilometern, teilte die Forstverwaltung am Sonntag mit.

Feuerwehrleute sind bei einem Waldbrand - dem sogenannten «Apple Fire» - im US-Bundesstaat Kalifornien im Einsatz. Foto: Ringo H.W. Chiu/AP/dpa
Nächster Artikel
Vermischtes
International|gestern 18:07
Wie gut ist die Luftqualität in der Schweiz?

In Dübendorf wurde eine neue Messstation für Luftqualität eingeweiht. Die von der Empa und dem Bundesamt für Umwelt (Bafu) betriebene Station misst Luftschadstoffe und dient als Forschungsplattform. In den vergangenen Monaten habe sich aufgrund der Coronamassnahmen die Luftqualität zwischenzeitlich verbessert, sagt Paul Steffen Vizedirektor des Bafu. Allerdings gibt es auch Messwerte, die den Grenzwert überschreiten.

Volksblatt Werbung