Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Begeisternd: Eine der ersten Nahaufnahmen von der Sonne, die die Esa-Sonde "Solar Orbiter" zur Erde geschickt hat.
Vermischtes
International|16.07.2020

"Solar Orbiter" fotografiert Sonne aus 77 Millionen Kilometern Nähe

DARMSTADT - Der "Solar Orbiter" hat Bilder von der Sonne zur Erde geschickt, die Forschende begeistern. Bis auf 77 Millionen Kilometer hat sich die Sonde der Sonne nähern können. Laut Experten hat nie zuvor eine Raumfahrtmission aus dieser Nähe von der Sonne Bilder machen können.

Begeisternd: Eine der ersten Nahaufnahmen von der Sonne, die die Esa-Sonde "Solar Orbiter" zur Erde geschickt hat.
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
Löwin Malkia im Zoo von Servion angekommen

Der Zoo von Servion VD hat wieder ein junges Löwenpaar in seinem Park. Nach der Ankunft des Männchens Makuti vor 15 Tagen wurde das Weibchen Malkia am Donnerstagnachmittag im Zoo empfangen. Malkia wurde am 23. Juli 2019 im Kopenhagener Zoo in Dänemark geboren und wiegt 70 Kilo.

Volksblatt Werbung