Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Im vergangenen Jahr haben sich nach Schätzungen 1,7 Millionen Menschen weltweit mit HIV angesteckt. Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa
Vermischtes
International|06.07.2020

UNAIDS: Die Welt ist beim Kampf gegen HIV und Aids nicht auf Kurs

GENF - Die Weltgemeinschaft hat ihre selbst gesetzten Ziele im Kampf gegen HIV und Aids verfehlt. Im vergangenen Jahr haben sich nach Schätzungen 1,7 Millionen Menschen weltweit mit dem Virus angesteckt, wie das Programm der Vereinten Nationen für HIV/Aids (UNAIDS) am Montag zum Auftakt der virtuellen Welt-Aids-Konferenz berichtete.

ARCHIV - Im vergangenen Jahr haben sich nach Schätzungen 1,7 Millionen Menschen weltweit mit HIV angesteckt. Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa

GENF - Die Weltgemeinschaft hat ihre selbst gesetzten Ziele im Kampf gegen HIV und Aids verfehlt. Im vergangenen Jahr haben sich nach Schätzungen 1,7 Millionen Menschen weltweit mit dem Virus angesteckt, wie das Programm der Vereinten Nationen für HIV/Aids (UNAIDS) am Montag zum Auftakt der virtuellen Welt-Aids-Konferenz berichtete.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|gestern 17:37
Löwin Malkia im Zoo von Servion angekommen

Der Zoo von Servion VD hat wieder ein junges Löwenpaar in seinem Park. Nach der Ankunft des Männchens Makuti vor 15 Tagen wurde das Weibchen Malkia am Donnerstagnachmittag im Zoo empfangen. Malkia wurde am 23. Juli 2019 im Kopenhagener Zoo in Dänemark geboren und wiegt 70 Kilo.

Volksblatt Werbung