Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die russische Journalistin Swetlana Prokopjewnach nach der Gerichtsverhandlung in Pskow. Foto: -/AP/dpa
Vermischtes
International|06.07.2020

Russische Journalistin in umstrittenem Verfahren verurteilt

PSKOW - In einem international kritisierten Strafprozess hat ein russisches Gericht in Pskow die Journalistin Swetlana Prokopjewa zu einer Geldstrafe von 500 000 Rubel (rund 6500 Franken) verurteilt. Das ist mehr als ein durchschnittliches russisches Jahresgehalt.

Die russische Journalistin Swetlana Prokopjewnach nach der Gerichtsverhandlung in Pskow. Foto: -/AP/dpa
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
Tiktokerin Gina Thoenen erklärt die Schweiz in 15 Sekunden

Seit einigen Wochen sind vier junge Tiktoker für Schweiz Tourismus im Einsatz. Regelmässig posten sie ihre Erlebnisse auf dem Kanal @switzerlandtourism. Eine von ihnen ist die 22jährige Gina Thoenen. Alle zwei Wochen erreichen ihre Videos zwischen 5000 und 10 000 Zuschauer. Die Herausforderung dabei: Die Videos dauern in der Regel maximal 15 Sekunden und trotzdem soll darin eine ganze Geschichte erzählt werden. Wie das genau funktioniert, erklärte die Tiktokerin Keystone-SDA bei ihrem jüngsten Dreh auf dem Rütli.

Volksblatt Werbung