Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Start einer Rakete in Französisch-Guayana mit Satelliten an Bord hat sich erneut verschoben. (Symbolbild)
Vermischtes
International|29.06.2020

Start von Vega-Rakete wegen Unwetters erneut verschoben

KOUROU - Der Start einer europäischen Vega-Rakete mit Satelliten an Bord ist am frühen Montagmorgen Schweizer Zeit erneut verschoben worden. Als Grund geben die Organisatoren ungünstige Höhenwinde über dem Weltraumbahnhof Kourou an.

Der Start einer Rakete in Französisch-Guayana mit Satelliten an Bord hat sich erneut verschoben. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 3 Minuten
180 Migranten harren auf der "Ocean Viking" im Mittelmeer aus
Volksblatt Werbung