Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Ein etwa 12 Meter langer, toter Wal wurde an den Strand gespült. Foto: Joe Giddens/PA Wire/dpa
Vermischtes
International|29.05.2020

Mehr als zwölf Meter langer Wal an englischer Küste angespült

CLACTON-ON-SEA - An der englischen Nordseeküste, nahe der Stadt Clacton-on-Sea, ist am Freitag ein mehr als zwölf Meter langer Walkadaver angespült worden. Die Polizei in der Grafschaft Essex rief die Menschen per Facebook auf, sich von dem toten Tier fernzuhalten.

Ein etwa 12 Meter langer, toter Wal wurde an den Strand gespült. Foto: Joe Giddens/PA Wire/dpa
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 32 Minuten
Mindestens 18 Todesopfer nach Flugzeugunglück in Indien
Volksblatt Werbung