Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Spitalmitarbeitende sind bereit für die Ankunft von Opfern des Flugzeugabsturzes in der Nähe der Stadt Karachi im Süden Pakistans.
Vermischtes
International|22.05.2020

34 Menschen sterben bei Flugzeugabsturz im Süden Pakistans

ISLAMABAD - Ein Flugzeug mit rund 100 Passagieren an Bord ist im Süden Pakistans abgestürzt. Die Passagiermaschine krachte in der Nähe der Millionenmetropole Karatschi wenige Minuten vor der Landung in ein Wohngebiet, wobei 34 Menschen starben.

Spitalmitarbeitende sind bereit für die Ankunft von Opfern des Flugzeugabsturzes in der Nähe der Stadt Karachi im Süden Pakistans.

ISLAMABAD - Ein Flugzeug mit rund 100 Passagieren an Bord ist im Süden Pakistans abgestürzt. Die Passagiermaschine krachte in der Nähe der Millionenmetropole Karatschi wenige Minuten vor der Landung in ein Wohngebiet, wobei 34 Menschen starben.

1 / 3
Spitalmitarbeitende sind bereit für die Ankunft von Opfern des Flug­zeug­absturzes in der Nähe der Stadt Karachi im Süden Paki­stans.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|heute 17:00
Forscher setzen Qumran-Rollen mit Hilfe von DNA-Proben zusammen