Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nach dem heftigen Wirbelsturm "Amphan" mit mindestens 95 Toten hat Indiens Premier Narendra Modi Hilfen in Höhe von 10 Milliarden Rupien (rund 128 Millionen Franken) angekündigt.
Vermischtes
International|22.05.2020

Indiens Premier kündigt nach Wirbelsturm Hilfsgelder an

NEU DELHI - Nach dem heftigen Wirbelsturm "Amphan" mit mindestens 95 Toten hat Indiens Premier Narendra Modi Hilfen in Höhe von 10 Milliarden Rupien (rund 128 Millionen Franken) angekündigt.

Nach dem heftigen Wirbelsturm "Amphan" mit mindestens 95 Toten hat Indiens Premier Narendra Modi Hilfen in Höhe von 10 Milliarden Rupien (rund 128 Millionen Franken) angekündigt.
Nächster Artikel
Vermischtes
International|heute 15:46
Keine Maskenpflicht am Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich hat ein Corona-Schutzkonzept ausgearbeitet. Passagieransammlungen sollen wenn immer möglich vermieden werden. Masken sind in Zürich nicht Pflicht, aber dringend empfohlen. In den Flughafenhallen sind Putzroboter im Einsatz und über 200 Desinfektionsmittelspender aufgestellt.