Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die britischen Prinzen William und Harry sind empört über die "Falschmeldung" einer britischen Zeitung über ihre Beziehung. (Archivbild)
Vermischtes
International|13.01.2020

Willam und Harry kritisieren "Falschmeldung" über ihre Beziehung

LONDON - Kurz vor einem Krisengipfel der britischen Königsfamilie zur künftigen Rolle von Prinz Harry und seiner Frau Meghan wehren sich der Prinz und sein älterer Bruder William gegen einen neuen Medienbericht über ihre Beziehung.

Die britischen Prinzen William und Harry sind empört über die "Falschmeldung" einer britischen Zeitung über ihre Beziehung. (Archivbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 2 Stunden
"Perseverance"-Rover der Nasa soll am 17. Juli zum Mars starten