Mit Gewalt Sex erzwungen haben soll sich Harvey Weinstein in seiner Machtposition im Filmgeschäft von Hollywood. Das jedenfalls behaupten nicht wenige Schauspielerinnen, die aber dank dem Schwergewicht auch Karriere gemacht haben.
Vermischtes
International|14.02.2020

Anklage greift Weinstein an - "Das ist das Muster eines Raubtiers"

NEW YORK - Die Verteidigung beschuldigt die mutmasslichen Opfer, die Anklage will Harvey Weinstein lebenslang hinter Gitter bringen: Im Finale des Vergewaltigungsprozesses warf die Staatsanwaltschaft am Freitag dem früheren Hollywood-Filmmogul schwere Sexualverbrechen vor.

Mit Gewalt Sex erzwungen haben soll sich Harvey Weinstein in seiner Machtposition im Filmgeschäft von Hollywood. Das jedenfalls behaupten nicht wenige Schauspielerinnen, die aber dank dem Schwergewicht auch Karriere gemacht haben.
Nächster Artikel
Vermischtes
International|gestern 11:12
Vom royalen Traumpaar zum Krisenauslöser