Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Rod Stewart soll in der Silvesternacht in Miami handgreiflich geworden sein. (Archivbild)
Vermischtes
International|04.01.2020

Rod Stewart soll Wachmann eines Hotels in Florida geschlagen haben

MIAMI - Der britische Rocksänger Rod Stewart soll in einem Luxushotel im US-Bundesstaat Florida gegenüber einem Sicherheitsmann handgreiflich geworden sein. Der Sänger wurde wegen leichter Körperverletzung angezeigt und muss voraussichtlich mit einem Bussgeld rechnen.

Rod Stewart soll in der Silvesternacht in Miami handgreiflich geworden sein. (Archivbild)

MIAMI - Der britische Rocksänger Rod Stewart soll in einem Luxushotel im US-Bundesstaat Florida gegenüber einem Sicherheitsmann handgreiflich geworden sein. Der Sänger wurde wegen leichter Körperverletzung angezeigt und muss voraussichtlich mit einem Bussgeld rechnen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|heute 17:26
Kult-Serie "Friends" wird ab Mai auf Streamingdienst fortgesetzt
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung