Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Eine Frau watet am Samstag durch das Wasser in Jakarta, Indonesien. Nach den schweren Überschwemmungen ist die Zahl der Toten auf mindestens 53 gestiegen.
Vermischtes
International|04.01.2020

Zahl der Toten nach Überschwemmungen in Indonesien steigt auf 53

JAKARTA - Nach den schweren Überschwemmungen in Indonesien ist die Zahl der Toten auf mindestens 53 gestiegen. Wie der Katastrophenschutz am Samstag bekanntgab, sind mehr als 173'000 Menschen aus der Hauptstadt Jakarta und umliegenden Städten obdachlos geworden.

Eine Frau watet am Samstag durch das Wasser in Jakarta, Indonesien. Nach den schweren Überschwemmungen ist die Zahl der Toten auf mindestens 53 gestiegen.
Nächster Artikel
Vermischtes
International|gestern 11:21
Abgeordnete in Colorado stimmen für Abschaffung der Todesstrafe
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung