Feuerinferno am Lake Conjola in Australien: Schweizer Touristen scheinen keine ernsthaft bedroht zu sein.
Vermischtes
International|02.01.2020

Keine Schweizer Touristen in Brandgebieten ernsthaft in Gefahr

BERN - In den Brandgebieten Australiens scheinen derzeit keine Schweizer Touristen ernsthaft bedroht zu sein. Weil es sich nicht um ein überraschendes Ereignis handelt, hatten die Reiseveranstalter genügend Zeit, falls nötig alternative Reiserouten für ihre Kunden zu suchen.

Feuerinferno am Lake Conjola in Australien: Schweizer Touristen scheinen keine ernsthaft bedroht zu sein.

BERN - In den Brandgebieten Australiens scheinen derzeit keine Schweizer Touristen ernsthaft bedroht zu sein. Weil es sich nicht um ein überraschendes Ereignis handelt, hatten die Reiseveranstalter genügend Zeit, falls nötig alternative Reiserouten für ihre Kunden zu suchen.

1 / 2
Feuerinferno am Lake Conjola in Australien: Schweizer Touristen scheinen keine ernsthaft bedroht zu sein.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|heute 11:12
Vom royalen Traumpaar zum Krisenauslöser