Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Überfall ereignete sich in einem Stadtgebiet Rios, das laut der Militärpolizei von Kriminellen beherrscht wird. (Symbolbild)
Vermischtes
International|31.12.2019

Schweizer Tourist bei Fahrt durch Favela in Brasilien angeschossen

RIO DE JANEIRO - Ein Schweizer Paar ist von seinem Navigationssystem in ein brasilianisches Armenviertel gelotst und dort Opfer eines Raubüberfalls geworden. Ein 73-jähriger Mann wurde laut Polizei angeschossen und schwer verletzt. Die Frau kam mit leichten Verletzungen davon.

Der Überfall ereignete sich in einem Stadtgebiet Rios, das laut der Militärpolizei von Kriminellen beherrscht wird. (Symbolbild)

RIO DE JANEIRO - Ein Schweizer Paar ist von seinem Navigationssystem in ein brasilianisches Armenviertel gelotst und dort Opfer eines Raubüberfalls geworden. Ein 73-jähriger Mann wurde laut Polizei angeschossen und schwer verletzt. Die Frau kam mit leichten Verletzungen davon.

1 / 2
Der Überfall ereignete sich in einem Stadt­gebiet Rios, das laut der Militärpolizei von Kriminel­len beher­rscht wird. (Symbolbild)
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 44 Minuten
Nachbarschaftshilfe: Vögel warnen Nashörner vor Wilderern
Volksblatt Werbung