Volksblatt Werbung
Die Feuerwehrleute nutzen das kühlere Wetter in Australien, um Massnahmen gegen eine weitere Ausbreitung der Feuer zu treffen.
Vermischtes
International|24.12.2019

Buschbrände in Australien: Weihnachten bringt erhoffte Abkühlung

SYDNEY - Milde Temperaturen über Weihnachten bescheren der Feuerwehr in Australien eine dringend benötigte Abkühlung im Kampf gegen die seit Wochen wütenden Buschbrände. An Heiligabend waren dennoch rund 2000 Feuerwehrleute im Einsatz.

Die Feuerwehrleute nutzen das kühlere Wetter in Australien, um Massnahmen gegen eine weitere Ausbreitung der Feuer zu treffen.
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 49 Minuten
Osterstau: Historisch wenig Verkehr auf der A2

Am Gründonnerstag staut sich normalerweise der Verkehr auf der A2 Richtung Süden über mehrere Kilometer. Nicht so dieses Jahr. Die Warnungen und Kontrollen der Bundesbehörden und der Urner Polizei scheinen zu wirken. Nur rund 10% des üblichen Verkehrs fährt auf der A2.

Volksblatt Werbung