2020 ist Internationales Jahr der Pflanzengesundheit. Eine Uno-Initiative soll das Bewusstsein für Bedrohungen schärfen und Ausbreitung von Pflanzenschädlingen und -krankheiten verhindern. Im Bild: Feuerbrand auf Birne.
Vermischtes
International|13.12.2019

2020 ist Internationales Jahr der Pflanzengesundheit

WIEN - Gemäss Schätzungen gehen jährlich bis zu 40 Prozent der Nahrungspflanzen durch Schädlinge und Krankheiten verloren. Um das Bewusstsein dafür zu schärfen, haben die Vereinten Nationen 2020 zum Internationalen Jahr der Pflanzengesundheit erklärt.

2020 ist Internationales Jahr der Pflanzengesundheit. Eine Uno-Initiative soll das Bewusstsein für Bedrohungen schärfen und Ausbreitung von Pflanzenschädlingen und -krankheiten verhindern. Im Bild: Feuerbrand auf Birne.
Nächster Artikel
Vermischtes
International|heute 11:12
Vom royalen Traumpaar zum Krisenauslöser