Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der britische Premierminister Boris Johnson muss sich bei der Parlamentswahl am 12. Dezember in seinem Wahlkreis einigen kuriosen Herausforderern stellen. Auf der Liste der Kandidaten findet sich u.a. ein Lord Buckethead (Lord Eimerkopf) und ein Count Binface (Graf Mülltonnengesicht). (Archivbild)
Vermischtes
International|15.11.2019

Johnsons kuriose Herausforderer: Count Binface und Lord Buckethead

LONDON - Der britische Premierminister Boris Johnson muss sich bei der Parlamentswahl am 12. Dezember in seinem Wahlkreis Uxbridge and South Ruislip einigen kuriosen Herausforderern stellen.

Der britische Premierminister Boris Johnson muss sich bei der Parlamentswahl am 12. Dezember in seinem Wahlkreis einigen kuriosen Herausforderern stellen. Auf der Liste der Kandidaten findet sich u.a. ein Lord Buckethead (Lord Eimerkopf) und ein Count Binface (Graf Mülltonnengesicht). (Archivbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
Galápagos-Inseln: Forscher suchen nach Verwandten von Schildkröten