Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Anwohner und Eltern der Schulkinder beobachten die Aufräumarbeiten nach dem Einsturz einer Schule in Nairobi.
Vermischtes
International|23.09.2019

Sieben Kinder sterben bei Einsturz einer Grundschule in Nairobi

NAIROBI - Beim Einsturz eines Schulgebäudes in einem Slum der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind mindestens sieben Kinder ums Leben gekommen. Dutzende weitere wurden verletzt, als die private Vor- und Grundschule am Morgen über ihren Köpfen zusammenbrach.

Anwohner und Eltern der Schulkinder beobachten die Aufräumarbeiten nach dem Einsturz einer Schule in Nairobi.

NAIROBI - Beim Einsturz eines Schulgebäudes in einem Slum der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind mindestens sieben Kinder ums Leben gekommen. Dutzende weitere wurden verletzt, als die private Vor- und Grundschule am Morgen über ihren Köpfen zusammenbrach.

1 / 3
Anwohner und Eltern der Schulkinder beobachten die Aufräumarbeiten nach dem Einsturz einer Schule in Nairobi.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 6 Minuten
Belgiens Ex-König: DNA-Test beweist uneheliche Tochter