Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
"Faxai" war am Montag vergangener Woche mit Rekordwindstärken auf die Region Chiba südöstlich von Tokio getroffen und hatte Stromleitungen niedergerissen. (Bild vom 13. September)
Vermischtes
International|16.09.2019

Fast 80'000 Haushalte eine Woche nach Taifun in Japan ohne Strom

TOKIO - Fast 80'000 Haushalte sind eine Woche nach dem Taifun "Faxai" in Japan immer noch ohne Strom. In Chiba südöstlich der Hauptstadt Tokio seien rund 78'700 Haushalte von der Stromversorgung abgeschnitten.

"Faxai" war am Montag vergangener Woche mit Rekordwindstärken auf die Region Chiba südöstlich von Tokio getroffen und hatte Stromleitungen niedergerissen. (Bild vom 13. September)
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
Virgin Orbits erster Raketenstart abgebrochen