Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Trümmer des verunglückten Zugs in Kanada (Archiv)
Vermischtes
International|11.07.2013

Wahrscheinlich 50 Tote durch Zugunglück in Kanada

LAC-MÉGANTIC - Die kanadische Polizei geht nach der Tankzug-Explosion in der Provinz Québec nunmehr von 50 Todesopfern aus. 20 Menschen seien getötet worden, 30 weitere Menschen, die vermisst wurden, seien "wahrscheinlich" ebenfalls bei der Explosion ums Leben gekommen, sagte Polizeisprecher Michel Forget am Mittwochabend.

Die Trümmer des verunglückten Zugs in Kanada (Archiv)

LAC-MÉGANTIC - Die kanadische Polizei geht nach der Tankzug-Explosion in der Provinz Québec nunmehr von 50 Todesopfern aus. 20 Menschen seien getötet worden, 30 weitere Menschen, die vermisst wurden, seien "wahrscheinlich" ebenfalls bei der Explosion ums Leben gekommen, sagte Polizeisprecher Michel Forget am Mittwochabend.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|heute 04:56
Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung