Volksblatt Werbung
Das 1:6 war ein Totalversagen, findet die NZZ
Sport
International|07.12.2022

Mutlos, glücklos und emotionslos ins Debakel

FUSSBALL - Die Schweizer Medien gehen mit der Nationalmannschaft nach dem 1:6 gegen Portugal hart ins Gericht. Der Achtelfinal sei eine Demütigung gewesen anstatt eine schöne Geschichte, schreibt etwa die NZZ.

Das 1:6 war ein Totalversagen, findet die NZZ

FUSSBALL - Die Schweizer Medien gehen mit der Nationalmannschaft nach dem 1:6 gegen Portugal hart ins Gericht. Der Achtelfinal sei eine Demütigung gewesen anstatt eine schöne Geschichte, schreibt etwa die NZZ.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
International|vor 1 Stunde
19 von 24 Swiss-Ski-Athleten selektioniert

Swiss-Ski haBERN - t für die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Courchevel/Méribel die Selektionen innerhalb des Frauen- sowie Männer-Teams vorgenommen. Bislang sind 19 von 24 Plätzen im Aufgebot vergeben.

Volksblatt Werbung