Volksblatt Werbung
ARCHIV - Ex-Fußballstar Pelé hat in den letzten Jahren immer wieder starke gesundheitliche Probleme. Foto: Alexander Zemlianichenko/AP/dpa
Sport
International|30.11.2022

Brasilianische Fussball-Legende Pelé wieder im Krankenhaus

SÃO PAULO - Die brasilianische Fussball-Legende Pelé ist erneut ins Krankenhaus gebracht worden. "Keine Überraschungen oder Notfälle", schrieb seine Tochter Kely do Nascimiento am Mittwoch auf Instagram. In der Klinik werde die Medikation ihres Vaters neu eingestellt. Der Sportsender ESPN Brasil hingegen berichtete, Pelé habe Schwellungen am ganzen Körper. Die Ärzte im Albert-Einstein-Krankenhaus in São Paulo seien besorgt, dass die Chemotherapie nicht mehr auf die Tumore in verschiedenen Organen des Körpers des 82-Jährigen ansprechen könnte.

ARCHIV - Ex-Fußballstar Pelé hat in den letzten Jahren immer wieder starke gesundheitliche Probleme. Foto: Alexander Zemlianichenko/AP/dpa

SÃO PAULO - Die brasilianische Fussball-Legende Pelé ist erneut ins Krankenhaus gebracht worden. "Keine Überraschungen oder Notfälle", schrieb seine Tochter Kely do Nascimiento am Mittwoch auf Instagram. In der Klinik werde die Medikation ihres Vaters neu eingestellt. Der Sportsender ESPN Brasil hingegen berichtete, Pelé habe Schwellungen am ganzen Körper. Die Ärzte im Albert-Einstein-Krankenhaus in São Paulo seien besorgt, dass die Chemotherapie nicht mehr auf die Tumore in verschiedenen Organen des Körpers des 82-Jährigen ansprechen könnte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
International|gestern 22:48
Hüsler glücklich, Wawrinka enttäuschend

BERN - In der Davis-Cup-Partie zwischen Deutschland und der Schweiz steht es nach dem ersten Tag wie erwartet 1:1. Marc-Andrea Hüsler gewinnt mit Mühe, Stan Wawrinka bleibt chancenlos.

Volksblatt Werbung