Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Kopfschmerzen im Weltschach: Die Betrugsvorwürfe von Weltmeister Magnus Carlsen gegen den jungen Amerikaner Hans Niemann werden nun vom Weltverband Fide untersucht
Sport
International|29.09.2022

Nach Betrugsvorwürfen: Weltverband will Ermittlungen einleiten

ALLGEMEINES - Im Fall der Betrugsvorwürfe des norwegischen Weltmeisters Magnus Carlsen gegen seinen amerikanischen Kontrahenten Hans Niemann setzt der Schach-Weltverband Fide eine Untersuchungskommission ein.

Kopfschmerzen im Weltschach: Die Betrugsvorwürfe von Weltmeister Magnus Carlsen gegen den jungen Amerikaner Hans Niemann werden nun vom Weltverband Fide untersucht

ALLGEMEINES - Im Fall der Betrugsvorwürfe des norwegischen Weltmeisters Magnus Carlsen gegen seinen amerikanischen Kontrahenten Hans Niemann setzt der Schach-Weltverband Fide eine Untersuchungskommission ein.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
International|gestern 22:40
Niederlande und England gehen sich aus dem Weg
Volksblatt Werbung