Sport
International|14.05.2022

Drei Punkte sind gegen Italien Pflicht

Am SamstagmiBERN - ttag um 15.20 Uhr startet die Schweiz gegen Italien ins WM-Turnier. Gegen den gleichen Gegner spielte die Mannschaft von Trainer Patrick Fischer schon 2019 zum WM-Auftakt, damals gewann sie 9:0. Es war das letzte Duell gegen die Italiener. Auch diesmal steigen die Schweizer als klarer Favorit in die Partie. "Wir behandeln sie wie jeden anderen Gegner, werden sehr aggressiv, gradlinig und hart spielen", verspricht Fischer.

Nächster Artikel
Sport
International|vor 18 Minuten
Oldani doppelt für die Italiener nach

Stefano OldaBERN - ni sorgt beim 105. Giro d'Italia für den zweiten italienischen Sieg in Serie. Der Mailänder vom Team Alpecin-Fenix gewinnt die 12. Etappe über 204 km von Parma nach Genua im Sprint eines Ausreisser-Trios vor seinem Landsmann Lorenzo Rota und dem Niederländer Gijs Leemreize.

Volksblatt Werbung