Roger Federer erlebte einen enttäuschenden Match gegen den 19 Jahre jüngeren Kanadier Auger-Aliassime
Sport
International|16.06.2021

Federer scheitert erstmals in Halle vor dem Viertelfinal

TENNIS - Roger Federer scheitert beim Rasenturnier von Halle in der 2. Runde und verpasst damit bei seiner 18. Teilnahme erstmals die Viertelfinals. Er verliert gegen Félix Auger-Aliassime mit 6:4, 3:6, 2:6.

Roger Federer erlebte einen enttäuschenden Match gegen den 19 Jahre jüngeren Kanadier Auger-Aliassime

TENNIS - Roger Federer scheitert beim Rasenturnier von Halle in der 2. Runde und verpasst damit bei seiner 18. Teilnahme erstmals die Viertelfinals. Er verliert gegen Félix Auger-Aliassime mit 6:4, 3:6, 2:6.

1 / 2
Roger Federer erlebte einen enttäu­schenden Match gegen den 19 Jahre jün­geren Kanadier Auger-Alias­sime
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
International|vor 13 Minuten
Max Heinzer steht im Achtelfinal

DegenfechterBERN - Max Heinzer darf weiter von einer Olympia-Medaille im Einzel-Wettkampf träumen. Der 34-Jährige aus dem Kanton Schwyz besiegte im Sechzehntelfinal den Ukrainer Roman Switschkar 15:11.

Volksblatt Werbung