Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Egan Bernal fuhr Mitte März den Tirreno-Adriatico und kehrte später zum Höhentraining nach Kolumbien zurück
Sport
International|08.05.2021

Tour-de-France-Sieger Bernal nimmt den Giro ins Visier

RAD - Exzellente Kletterer sind im Vorteil beim 104. Giro d'Italia, bei welchem über 47'000 Höhenmeter zu absolvieren sind. Egan Bernal, 2019 Sieger der Tour de France, gehört zu den Topfavoriten.

Egan Bernal fuhr Mitte März den Tirreno-Adriatico und kehrte später zum Höhentraining nach Kolumbien zurück

RAD - Exzellente Kletterer sind im Vorteil beim 104. Giro d'Italia, bei welchem über 47'000 Höhenmeter zu absolvieren sind. Egan Bernal, 2019 Sieger der Tour de France, gehört zu den Topfavoriten.

1 / 2
Egan Bernal fuhr Mitte März den Tirreno-Adriatico und kehrte später zum Höhentraining nach Kolumbien zurück
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
International|vor 48 Minuten
Wie zuletzt 2017: Sechs Schweizer am Tour-Start

Die Anzahl SBERN - chweizer an der Tour de France in den letzten zehn Jahren:

Volksblatt Werbung