Volksblatt Werbung
Der elffache Turniersieger Rafael Nadal verlässt den Court in Monte-Carlo als Geschlagener
Sport
International|16.04.2021

Nadal im Viertelfinal ausgeschieden

TENNIS - Nach Novak Djokovic scheitert am ATP-1000-Turnier in Monte-Carlo auch Rafael Nadal frühzeitig. Der Spanier verliert im Viertelfinal gegen den 23-jährigen Russen Andrej Rublew 2:6, 6:4, 2:6.

Der elffache Turniersieger Rafael Nadal verlässt den Court in Monte-Carlo als Geschlagener

TENNIS - Nach Novak Djokovic scheitert am ATP-1000-Turnier in Monte-Carlo auch Rafael Nadal frühzeitig. Der Spanier verliert im Viertelfinal gegen den 23-jährigen Russen Andrej Rublew 2:6, 6:4, 2:6.

1 / 4
Der elffache Turniersieger Rafael Nadal verlässt den Court in Monte-Carlo als Geschlagener
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
International|vor 1 Stunde
Grosse Enttäuschung für Schottlands Curlerinnen

Schottlands BERN - Curlerinnen sind die grossen Verliererinnen der Weltmeisterschaft in Calgary. Das von der früheren Weltmeisterin Eve Muirhead angeführte und als Titelanwärter gehandelte Team aus Perth wurde mit der Bilanz von 6:7 Siegen nur Achter. Dadurch verpassten die Schottinnen nicht nur die Teilnahme an der K.o.-Phase, sondern auch die direkte Qualifikation für die Olympischen Spiele 2022 in Peking. Sie werden Ende Jahr an einem Hoffnungsturnier starten müssen, an dem die letzten drei Olympia-Startplätze vergeben werden.