Sport
International|16.04.2021

Albane Valenzuela und Kim Métraux ausgeschieden

Der erste doBERN - ppelte Auftritt von Schweizer Golferinnen auf der amerikanischen Profi-Tour LPGA war nicht erfolgreich. Sowohl die Genferin Albane Valenzuela als auch die Lausannerin Kim Métraux verpassten an dem mit zwei Millionen Dollar dotierten Turnier auf der Hawaii-Insel Oahu den Cut für die beiden Finalrunden.

Nächster Artikel
Sport
International|vor 1 Stunde
Grosse Enttäuschung für Schottlands Curlerinnen

Schottlands BERN - Curlerinnen sind die grossen Verliererinnen der Weltmeisterschaft in Calgary. Das von der früheren Weltmeisterin Eve Muirhead angeführte und als Titelanwärter gehandelte Team aus Perth wurde mit der Bilanz von 6:7 Siegen nur Achter. Dadurch verpassten die Schottinnen nicht nur die Teilnahme an der K.o.-Phase, sondern auch die direkte Qualifikation für die Olympischen Spiele 2022 in Peking. Sie werden Ende Jahr an einem Hoffnungsturnier starten müssen, an dem die letzten drei Olympia-Startplätze vergeben werden.