Volksblatt Werbung
Breel Embolo wird auch von der Stadt Essen zur Kasse gebeten
Sport
International|12.04.2021

Erneute Busse für Breel Embolo

FUSSBALL - Breel Embolo wird wegen Verstössen gegen Corona-Bestimmungen an einer illegalen Party auch von der Stadt Essen belangt. Der Schweizer Internationale muss 8400 Euro Busse bezahlen.

Breel Embolo wird auch von der Stadt Essen zur Kasse gebeten

FUSSBALL - Breel Embolo wird wegen Verstössen gegen Corona-Bestimmungen an einer illegalen Party auch von der Stadt Essen belangt. Der Schweizer Internationale muss 8400 Euro Busse bezahlen.

1 / 2
Breel Embolo wird auch von der Stadt Essen zur Kasse gebeten
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
International|vor 1 Stunde
Schweizer gewinnen WM-Hauptprobe

BERN - Der Schweiz glückt die WM-Hauptprobe. Einen Tag nach dem 3:0-Sieg gewinnt das Team von Trainer Patrick Fischer auch das zweite Testspiel in Riga gegen Lettland, diesmal 2:1.

Volksblatt Werbung