Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Jérôme Boateng und seine Bayern-Kollegen konnten "Lieblingsgegner" Werder Bremen für einmal nicht schlagen
Sport
International|21.11.2020

Nach 19 Siegen gegen Werder in Folge: Nur 1:1 für den Rekordmeister

FUSSBALL - Bayern München gibt nach fünf Siegen in Folge in der Bundesliga überraschend Punkte ab. In der 8. Runde reicht es im Heimspiel gegen Werder Bremen nur zu einem 1:1.

Jérôme Boateng und seine Bayern-Kollegen konnten "Lieblingsgegner" Werder Bremen für einmal nicht schlagen

FUSSBALL - Bayern München gibt nach fünf Siegen in Folge in der Bundesliga überraschend Punkte ab. In der 8. Runde reicht es im Heimspiel gegen Werder Bremen nur zu einem 1:1.

1 / 2
Jérôme Boateng und seine Bayern-Kollegen konnten "Lieblings­gegner" Werder Bremen für einmal nicht schlagen
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
International|gestern 23:22
Mönchengladbach verpasst das Weiterkommen vorerst
Volksblatt Werbung