Volksblatt Werbung
Enea Bastianini ist der neue WM-Leader in der Moto2
Sport
International|18.10.2020

Lüthi nach Rang 12 mehr als ratlos und frustriert

MOTORRAD - Für Tom Lüthi verlief der Grand Prix von Aragonien einmal mehr enttäuschend. Der 34-jährige Emmentaler klassiert sich nur im 12. Rang.

Enea Bastianini ist der neue WM-Leader in der Moto2
Nächster Artikel
Sport
International|vor 38 Minuten
Simona Halep positiv getestet
Volksblatt Werbung