Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sergio Perez darf am nächsten Wochenende beim GP von Catalunya in Barcelona nach wieder starten - Corona überstanden
Sport
International|13.08.2020

Sergio Perez in Spanien wieder dabei

AUTOMOBIL - Der Mexikaner Sergio Perez darf am nächsten Wochenende im Formel-1-GP von Spanien in Barcelona wieder für Racing Point fahren.

Sergio Perez darf am nächsten Wochenende beim GP von Catalunya in Barcelona nach wieder starten - Corona überstanden
Nächster Artikel
Sport
International|gestern 20:02
Frank de Boer wird niederländischer Nationaltrainer
Volksblatt Werbung