Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Ronaldinho durfte das Gefängnis verlassen
Sport
International|07.04.2020

Hausarrest statt Gefängnis für Ronaldinho

FUSSBALL - Ronaldinho, 2002 Weltmeister mit Brasilien, ist nicht mehr im Gefängnis. Stattdessen wird er in Paraguays Hauptstadt Asuncion in einem Hotel unter Hausarrest gestellt.

Ronaldinho durfte das Gefängnis verlassen
Nächster Artikel
Sport
International|vor 2 Stunden
DFL verhängte Geldbussen gegen Akanji und Sancho