Franck Ribéry, wie man in kennt - nach einem Torjubel. Es klappt auch im Tenü von Fiorentina
Sport
International|22.09.2019

Ribérys Direktabnahme reicht nicht zum Sieg

FUSSBALL - Auswärts gegen Atalanta Bergamo spielt Franck Ribéry zum zweiten Mal in Fiorentinas Startformation. Und erstmals zeichnet er sich als Torschütze aus. Dennoch reicht es nur zu einem 2:2.

Franck Ribéry, wie man in kennt - nach einem Torjubel. Es klappt auch im Tenü von Fiorentina

FUSSBALL - Auswärts gegen Atalanta Bergamo spielt Franck Ribéry zum zweiten Mal in Fiorentinas Startformation. Und erstmals zeichnet er sich als Torschütze aus. Dennoch reicht es nur zu einem 2:2.

Fiorentina ist mit zwei Punkten aus vier Spielen das Schlusslicht der Serie A. Allerdings hat die Mannschaft ein ausserordentlich schwieriges Startprogramm hinter sich. Zu den bisherigen Gegnern gehörten drei der vier Champions-League-Teilnehmer.

Kurz bevor er ausgewechselt wurde, traf Franck Ribéry in der 66. Minute mit einer wunderbaren Direktabnahme zum 2:0. So stand es auch noch nach 83 Minute, ehe Atalanta, bei dem Remo Freuler für einmal nicht zum Zug kam, noch den Ausgleich schaffte.

Telegramme und Rangliste

Bologna - Roma 1:2 (0:0). - Tore: 49. Kolarov 0:1. 54. Sansone (Foulpenalty) 1:1. 94.. Dzeko 1:2. - Bemerkungen: Bologna ohne Dzemaili (Ersatz). 85. Rote Karte gegen Mancini (Roma/Ellbogenschlag).

Lecce - Napoli 1:4 (0:2). - Tore: 29. Llorente 0:1. 40. Insigne (Handspenalty) 0:2. 52. Ruiz 0:3. 59. Mancosu (Foulpenalty) 1:3. 82. Llorente 1:4.

Atalanta Bergamo - Fiorentina 2:2 (0:1). - Tore: 24. Chiesa 0:1. 66. Ribéry 0:2. 84. Ilicic 1:2. 95. Castagne 2:2. - Bemerkungen: Atalanta Bergamo ohne Freuler (Ersatz).

Weitere Resultate vom Sonntag: Sassuolo - SPAL Ferrara 3:0. Sampdoria Genua - Torino 1:0. Lazio Rom - Parma 2:0.

Rangliste: 1. Inter Mailand 4/12 (9:1). 2. Juventus Turin 4/10 (7:4). 3. Napoli 4/9 (13:8). 4. AS Roma 4/8 (10:7). 5. Lazio Rom 4/7 (7:3). 6. Atalanta Bergamo 4/7 (9:8). 7. Bologna 4/7 (7:6). 8. Torino 4/6 (6:6). 9. AC Milan 4/6 (2:3). 10. Brescia 4/6 (5:5). 11. Sassuolo 4/6 (10:7). 12. Cagliari 4/6 (7:5). 13. Hellas Verona 4/4 (3:4). 14. Genoa 4/4 (7:9). 15. Parma 4/3 (4:7). 16. SPAL Ferrara 4/3 (4:8). 17. Lecce 4/3 (3:10). 18. Sampdoria Genua 4/3 (2:9). 19. Udinese 4/3 (2:5). 20. Fiorentina 4/2 (6:8).

(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
International|vor 32 Minuten
Inter genügt mässiger Auftritt zum Sieg über Dortmund