Albane Valenzuela ist die grosse Hoffnung im Schweizer Golfsport
Sport
International|12.08.2019

Glanzleistung von Albane Valenzuela

GOLF - Die Genfer Golferin Albane Valenzuela trumpft an der US-Amateurmeisterschaft in West Point auf. Sie gewinnt fünf K.o.-Runden, bevor sie im Final der Australierin Gabriela Ruffels unterliegt.

Albane Valenzuela ist die grosse Hoffnung im Schweizer Golfsport

GOLF - Die Genfer Golferin Albane Valenzuela trumpft an der US-Amateurmeisterschaft in West Point auf. Sie gewinnt fünf K.o.-Runden, bevor sie im Final der Australierin Gabriela Ruffels unterliegt.

Die US-Meisterschaft ist weltweit das am besten besetzte Turnier der Amateurinnen. 64 der 156 Spielerinnen erreichten die K.o.-Phase. Die erst 21-jährige Valenzuela qualifizierte sich mit dem zehntbesten Ergebnis.

Von dort weg wurde sie zum Schrecken der US-Spielerinnen. Bis zum Halbfinal schaltete sie, teils knapp, fünf Amerikanerinnen aus. Den Final verlor sie ihrerseits knapp, mit einem Loch Differenz.

(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
International|vor 1 Stunde
Der Rennfahrer und Denker