Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Zu diesem Zeitpunkt war beim Belgier Wout van Aert alles noch in Ordnung - einige Kilometer später stürzte und verletzte er sich
Sport
International|19.07.2019

Tour für Wout van Aert und Maximilian Schachmann beendet

RAD - Für den Belgier Wout van Aert und den Deutschen Maximilian Schachmann geht die 106. Tour de France nach Stürzen verletzungsbedingt vorzeitig zu Ende.

Zu diesem Zeitpunkt war beim Belgier Wout van Aert alles noch in Ordnung - einige Kilometer später stürzte und verletzte er sich
Nächster Artikel
Sport
International|vor 18 Minuten
Ashleigh Barty und Sofia Kenin erste Halbfinalistinnen
Volksblatt Werbung