Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Fabian Lustenberger bei der Präsentation am 10. August 2007 in Berlin mit dem damaligen Hertha-Manager Dieter Hoeness. "Lusti" wechselte vom FC Luzern in die deutsche Hauptstadt
Sport
International|18.05.2019

Fabian Lustenberger und das Ende einer Ära

FUSSBALL - Die Anhänger verneigen sich vor ihm, die "Berliner Zeitung" applaudiert ebenfalls: "Danke Lusti, für 12 Jahre Hertha BSC!" Fabian Lustenberger verabschiedet sich mit Stil und Grandezza aus Berlin.

Fabian Lustenberger bei der Präsentation am 10. August 2007 in Berlin mit dem damaligen Hertha-Manager Dieter Hoeness. "Lusti" wechselte vom FC Luzern in die deutsche Hauptstadt

FUSSBALL - Die Anhänger verneigen sich vor ihm, die "Berliner Zeitung" applaudiert ebenfalls: "Danke Lusti, für 12 Jahre Hertha BSC!" Fabian Lustenberger verabschiedet sich mit Stil und Grandezza aus Berlin.

1 / 4
Fabian Lustenberger bei der Präsentation am 10. August 2007 in Berlin mit dem damaligen Hertha-Manager Dieter Hoeness. "Lusti" wechselte vom FC Luzern in die deutsche Haupt­stadt
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
International|gestern 21:15
Klarer Heimsieg für Mönchengladbach gegen Union Berlin