Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Antoine Griezmann wird Atletico Madrid am Saisonende verlassen
Sport
International|14.05.2019

Griezmann verlässt Atletico Madrid am Saisonende

FUSSBALL - Der französische Weltmeister und Top-Stürmer Antoine Griezmann (28) wird am Saisonende nach fünf Jahren den spanischen Traditionsklub Atletico Madrid verlassen.

Antoine Griezmann wird Atletico Madrid am Saisonende verlassen

FUSSBALL - Der französische Weltmeister und Top-Stürmer Antoine Griezmann (28) wird am Saisonende nach fünf Jahren den spanischen Traditionsklub Atletico Madrid verlassen.

"Danke für alles. Ich werde euch im Herzen tragen", sagte Griezmann in einer emotionalen Videobotschaft an die Atletico-Fans.

Er brauche eine "neue Herausforderung", sagte Griezmann. In Spanien wird seit geraumer Zeit über einen Wechsel von Griezmann zum FC Barcelona spekuliert. Die Transfersumme dürfte über 100 Millionen Euro betragen. In dieser Saison wurde Griezmann mit Atlético in der spanischen Meisterschaft Zweiter hinter Barça.

Griezmann war 2014 von Real Sociedad San Sebastian nach Madrid gewechselt. Mit Atlético gewann er wenige Wochen vor dem WM-Titel mit Frankreich vor einem Jahr die Europa League. Im Final der Champions League unterlag er 2016 gegen Lokalrivale Real Madrid. Nach dem zweiten Platz bei der Heim-EM mit Frankreich im gleichen Jahr war er zum besten Spieler des Turniers gekürt worden.

(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
International|vor 32 Minuten
Daniela Ryf gewinnt WM-Generalprobe
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung