Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
San-Jose-Stürmer Timo Meier gelang beim Sieg gegen die Montreal Canadiens ein sehenswerter Treffer, der 24. in dieser Saison
Sport
International|08.03.2019

Timo Meier einziger Schweizer NHL-Skorer

EISHOCKEY - Timo Meier, Stürmer bei den San Jose Sharks, trifft in der Nacht auf Freitag als einziger Schweizer NHL-Spieler.

San-Jose-Stürmer Timo Meier gelang beim Sieg gegen die Montreal Canadiens ein sehenswerter Treffer, der 24. in dieser Saison

EISHOCKEY - Timo Meier, Stürmer bei den San Jose Sharks, trifft in der Nacht auf Freitag als einziger Schweizer NHL-Spieler.

Meier war beim 5:2-Heimsieg gegen die Montreal Canadiens in der 47. Minute mit seinem 24. Saisontor erfolgreich. Damit hat der 22-jährige Ostschweizer im Monat März in allen drei Partien von San Jose einen Treffer erzielt.

Zur Bestmarke von Nino Niederreiter, der in der Saison 2016/2017 als bislang einziger Schweizer 25 Tore in einer Saison erzielt hatte, fehlt Meier noch ein Treffer. Die Sharks haben noch 15 Spiele zu absolvieren.

Die Boston Bruins sind derzeit kaum zu bremsen. Das Team aus dem Osten lag bei den Florida Panthers (ohne den verletzten Denis Malgin) in der letzten Spielminute noch 2:3 zurück. Matt Grzelcyk glich 37 Sekunden vor Schluss aus, der Siegtreffer von Patrice Bergeron fiel sieben Sekunden vor dem Ende.

Boston hat damit seit 18 Spielen in Folge Punkte geholt. Die letzte Niederlage nach 60 Minuten erlitten die Bruins am 20. Januar. In der Eastern Conference liegt Boston mit 91 Punkten auf Platz 2, 15 Zähler hinter den Tampa Bay Lightning, die überraschend 0:3 gegen Kevin Fiala und die Minnesota Wild unterlagen.

(sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
International|vor 31 Minuten
Staatsanwaltschaft will keine Anklage gegen Ronaldo erheben
Volksblatt Werbung