Volksblatt Werbung
(Foto: Keystone/AP/Seth Wenig)
Politik
International|02.03.2022 (Aktualisiert am 02.03.22 19:07)

UN-Vollversammlung verurteilt Russlands Krieg mit grosser Mehrheit

NEW YORK - Die UN-Vollversammlung hat den Angriff Russlands auf die Ukraine mit grosser Mehrheit verurteilt und Moskau zum Ende seiner Aggression aufgefordert. 141 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen stimmten am Mittwoch in New York für eine entsprechende Resolution. 35 Länder enthielten sich, nur 5 lehnten den Beschluss ab.

(Foto: Keystone/AP/Seth Wenig)

NEW YORK - Die UN-Vollversammlung hat den Angriff Russlands auf die Ukraine mit grosser Mehrheit verurteilt und Moskau zum Ende seiner Aggression aufgefordert. 141 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen stimmten am Mittwoch in New York für eine entsprechende Resolution. 35 Länder enthielten sich, nur 5 lehnten den Beschluss ab.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 387 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda / dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|02.03.2022 (Aktualisiert am 02.03.22 21:20)
Solidarität mit der Ukraine: Friedenskundgebung in Vaduz
Volksblatt Werbung