(Foto: RM/AFP/Greg Baker)
GIS-Kommentar
International|07.02.2020

Coronavirus: Wie China die Chance verpasste, die Epidemie frühzeitig zu stoppen

«Wenn man sich die Ereignisse im Dezember 2019 und Januar 2020 genauer ansieht, kann man sich schwerlich der Schlussfolgerung entziehen, dass sich die Krankheit zu einem nicht geringen Teil durch menschliches Versagen verbreiten konnte»: Ein Kommentar des GIS-Experten Junhua Zhang.

(Foto: RM/AFP/Greg Baker)

«Wenn man sich die Ereignisse im Dezember 2019 und Januar 2020 genauer ansieht, kann man sich schwerlich der Schlussfolgerung entziehen, dass sich die Krankheit zu einem nicht geringen Teil durch menschliches Versagen verbreiten konnte»: Ein Kommentar des GIS-Experten Junhua Zhang.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 12 Absätze und 1190 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|06.02.2020 (Aktualisiert am 06.02.20 18:46)
Strenge Wohlstandsbewahrer