Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Entlassung hochrangiger Regierungsvertreter infolge eines mutmasslichen Korruptionsskandals in der Armee als "notwendig" verteidigt. (Archivbild)
Politik
International|25.01.2023

Selenskyj bezeichnet Entlassungswelle in Regierung als "notwendig"

KIEW - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Entlassung hochrangiger Regierungsvertreter infolge eines mutmasslichen Korruptionsskandals in der Armee als "notwendig" verteidigt.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Entlassung hochrangiger Regierungsvertreter infolge eines mutmasslichen Korruptionsskandals in der Armee als "notwendig" verteidigt. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 17 Minuten
Pistorius in Kiew: Ukraine erhält mehr als 100 Leopard-1-Panzer
Volksblatt Werbung