Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|30.11.2022

Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen

BRÜSSEL - Ermittler in der Europäischen Union sollen zur Verfolgung schwerer Straftaten einfacher und schneller Zugang zu elektronischen Beweismitteln wie E-Mails, SMS und Chat-Mitteilungen bekommen. Unterhändler des Europaparlaments und der Regierungen der EU-Staaten erzielten am Dienstagabend vorläufiges politisches Einvernehmen über neue Regeln für den Zugang zu digitalen Daten, wie der tschechische EU-Ratsvorsitz mitteilte. Demnach fehlen nur noch technische Details und die formale Bestätigung durch den Rat der Mitgliedstaaten und das Plenum des Europaparlaments.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|vor 36 Minuten
"Anklage wegen lesbischen Verhaltens" - Gedenken an NS-Opfer

BERLIN - Ihnen drohte gesellschaftliche Ächtung, Gefängnisstrafe und oft sogar der Tod: Tausende Angehörige sexueller Minderheiten wurden vom NS-Regime massiv verfolgt und gequält.

Volksblatt Werbung